BIO IQ Kosmetikprodukte sind wahre biologische Produkte, geschaffen für Personen, die für ihre Gesundheit und die Gesundheit ihrer Nächsten sorgen.

Die zur Herstellung von BIO IQ Kosmetikprodukten verwendeten Rohstoffe sind zu 98,85-99,99 % natürlich, davon stammen bis zu 38,98 % aus streng kontrolliertem biologischem Anbau. BIO IQ Kosmetik werden nicht an Tieren getesten und ihre Inhaltsstoffe stammen aus kontrolliertem Anbau und mit Windenergie betriebenen Anbaugebieten. Alle BIO IQ Produkte besitzen das ECOCERT Zertifikat, das die höchstmögliche Qualität von Naturkosmetik garantiert. ECOCERT ist eine internationale und unabhängige Organisation, die die Produktionsweise, Zusammensetzung und sogar die Verpackung von Kosmetikprodukten kontrolliert. Erfahren Sie mehr über die Zertifikate HIER.

In den BIO IQ Kosmetikrodukten kommen mehr als 100 sorgfältig ausgewählte Pflanzenextrakte vor, die dank der von unseren Laboratorien patentierten, innovativen Gewinnungsmethode ihre Eigenschaften als Kosmetikprodukt erhalten. So wie Honig nach dem Erhitzen auf 40 Grad seine ernährungstechnischen Eigenschaften verliert, so wirken Bearbeitungsverfahren ähnlich auf Kosmetika. Nicht nur der Rohstoff zählt, sondern auch die richtige Weise seiner Bearbeitung. Für die Errungenschaft in Form des innovativen Verfahrens für die Extraktion aktiver Pflanzensubstanzen wurden unsere Experten vom französischen Ministerium für Forschung und Entwicklung ausgezeichnet.

In BIO IQ Kosmetik finden Sie keine:

  • PARABENE (Butylparaben, Methylparaben, Ethylparaben) – Hydroxybenzoensäureester, die als Konservierungsmittel eingesetzt werden. Sie können Allergien verursachen und die Haut langfristig reizen, dringen in die Haut und die Lymphen ein und wirken östrogen.

  • SLS (Sodium Laureth/yl Sulfate) – einer der gefährlichsten Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten. Entfettend, schaumend und waschend, „bei Gelegenheit“ trocknen sie jedoch auch aus, reizen, zerstören die natürliche Lipidschicht der Haut.

  • MINERALÖLE (Mineral oil, Petrolatum, Paraffin Oil) – Destillationsprodukte von Erdöl. Verstopfen die Poren und hemmen den Stoffwechsel der Haut, beschleunigen ihre Alterung und fördern die Entwicklung von sauerstofffreien Bakterien, die eine häufige Ursache für chronische Akne sind.

  • SILIKONE (-methicone, -silicon, -siloxane oder –silanol)

  • SYNTHETISCHE FARBSTOFFE – eine der überflüssigsten Substanzen in Kosmetikprodukten, verursacht Reizungen, Allergien und Egzeme.

  • SYNTHETISCHE DUFTSTOFFE – lagern sich im Fettgewebe und der Muttermilch ab, wodurch sie mit dieser in den Organismus des Kinds gelangen.

  • GLYKOLE (PEG, PPG) – die als Emulgatoren eingesetzt werden

  • FORMALDEHYD also Formalin oder Derivate

  • ALUMINIUMSALZE, Lanolin, Paraffin

  • CHEMISCHEN UV-FILTERN (Oxybenzone)

  • GMO – Genetisch modifizierte Rohstoffe

  • Im Herstellungsverfahren werden keine radioaktive Strahlung oder aggressive chemische Maßnahmen eingesetzt, die die Qualität der Substanz verändern

Wir haben jegliche Bemühungen daran gesetzt, dass jeder Aspekt unserer Tätigkeit zu 100 % mit unserem Respekt für die natürliche Umwelt übereinstimmt, also sind selbst die Verpackungen unserer Kosmetika vollständig recyclable und bestehen aus speziellen Kunststoffen, die nicht zum Inhalt der Kosmetika eindringen.

BIO IQ Kosmetik sind selbst für Schwangere, Stillende und Kinder siche.r

Die BIO IQ Hauptlinie wurde in einem Labor in Frankreich produziert welches mit ihren Experten über hundert Jahre an Erfahrung in der Kosmetik-Branche besitzt. Die BIO IQ Kinder Linie wurde in einem ökologischen Unternehmen aus dem herzen Dänemarks entwickelt welches mit 100% Windenergie versorgt wir.

                                                   


Accept

Site use cookies